Schlagwort-Archiv: Team Silla Hopp

Schwimmen und laufen…

…Das war das Thema der vergangenen Wochen, in denen S:Hoch2 aktiv war.
Anfang April (02.04., 05.04.&07.04) leitete Sandra wieder ein Schwimmseminar “Kraulkurs kompakt”, analog zum vorangegangenen Seminar im März. Mit vier Teilnehmern ausgebucht wurde in Theorie und Praxis die Kraultechnik erläutert und in spezifischen Übungen näher gebracht.

Lauftechniktraining S:Hoch2 www.shoch2.infoLauftechnik und damit verbundenen Zusammenhänge von Training, Körperspannung und Schuhen wurden von Simon im Laufworkshop am Sonntag, den 14.04. erläutert. Weiterlesen

S:Hoch2 – Schwimmkurs kompakt

Im kleinen Kreis hat sich der “Schwimmkurs kompakt” mit Sandra Streckert von S:Hoch2 am 05.03+08.03+10.03.2013 schon herumgesprochen. Trotz erster terminlich bedingter Absagen sind 2 der 4 Plätze bereits in nur einer Woche nach bekanntgabe des Termins belegt. Bis 25.02.2013 kann sich noch für den Kurs angemldet werden. Eine Übersicht über die Inhalte, Aufbau und Abfolge kann dem PDF entnommen werden.

S:Hoch2 – Schwimmanalyse mit Unterwasserkamera

S:Hoch2 bietet neben den Kleingruppen Kraulkursen auch die Möglichkeit von Einzelanalysen. Auf dem nachfolgendem Beispielvideo zeigt Sandra die Rollwende mit anschließendem Delphin-kick. In den Genuss der Aufzeichnung kommen unsere Teilnehmer der Schwimmkurse und Analysen. Die Aufzeichnungen erhalten unsere Teilnehmer im Anschluss auch auf einem Datenträger.

Langlaufcamp II – Tag 2

Tag zwei des Langlaufcamps in Oberstdorf begann mit Betten abziehen, Koffer packen LL Camp2und natürlich einem ausgiebigen Sportlerfrühstück.

Zu Fuß ging es den bekannten kurzen Weg zum Loipeneinstieg. Dort angekommen erwarteten uns traumhafte Bedingungen – frisch gespurte, menschenleere Loipen, strahlend blauer Himmel und nur geringe Minusgrade. Weiterlesen

Langlaufcamp II – Tag 1

Nach einer teils turbulenten Anreise auf Grund winterlicher Straßenverhältnisse und der ersten Nacht im Stockbett des Ski-Internats Oberstdorf ging es nach einem großen, sportlergerechten Frühstück zum ersten Teil des Skating Wochenendes.
StartupUnweit von unserer Unterkunft leihten wir Langlauf Ski, um nur wenige Meter weiter den Einstieg der Loipe zu finden. Von Oberstdorf machten wir die ersten Kilometer auf den dünnen Latten zum Langlaufstadion in Ried. Dort angekommen wurde es spaßiger Ernst. Werner Hettich vermittelte am Vormittag Grundlagen und Technik im Skaten. Mit verschiedenen Übungen gewöhnten wir uns an den Umgang und die Handhabung der langen Latten. Weiterlesen