AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von S:Hoch2 Sports
Stand Juni 2013

S:Hoch2 Sports
Inhaber: Simon Schlichenmaier
Adresse: Langegasse 8/2
71546  Aspach

1.   
Geltung

(1)    Alle Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen und Ergänzungen sind nur dann verbindlich, wenn sie von S:Hoch2 Sports schriftlich bestätigt worden sind.

(2)    S:Hoch2 Sports behält sich die Änderung und Anpassung seiner AGB vor; im Falle der Änderung oder Anpassung werden die Nutzer auf diese hingewiesen.

 2.    Vertragsschluss

(1)    Teilnehmen kann jede Person, die den Anforderungen der von S:Hoch2 Sports angebotenen Leistungen genügt und über die entsprechende Ausrüstung verfügt. Die Anforderungen werden in den jeweiligen Ausschreibungen beschrieben. S:Hoch2 Sports ist berechtigt, einen Teilnehmer, der diese Voraussetzungen nicht erfüllt, von der Veranstaltung auszuschließen. In diesem Falle besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Gebühren.

(2)    Mit der Anmeldung bietet der Teilnehmer S:Hoch2 Sports den Abschluss des Vertrags verbindlich an. Die AGB von S:Hoch2 Sports und die Bedingungen aus der Ausschreibung des jeweiligen Angebots werden mit der Anmeldung ausdrücklich anerkannt. Über die Annahme des Vertrags informiert S:Hoch2 Sports den Teilnehmer durch Zusendung der Anmeldebestätigung via E-Mail.
Rechnungsnummer und Kaufpreis inklusive aller Gebühren werden dem Kunden per E-Mail mitgeteilt.

(3)    Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4)    Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

(5)    Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:
1)      Auswahl der gewünschten Ware
2)      Bestätigung durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“
3)      Prüfung der Angaben im Warenkorb
4)      Betätigung durch Anklicken des Buttons „Zur Kasse gehen“
5)      Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und Passwort). Alternativ Bestellung als Gast.
6)      Erneute Prüfung bzw. Berichtigung der eingegebenen Daten.
7)      Verbindliche Absendung der Bestellung durch Betätigung des „Kaufen“ Buttons.

(6)    Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst wurden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(7)    Unverbindliche Buchungsanfragen per E-Mail werden erst nach telefonischer oder schriftlicher Rücksprache mit dem Kunden zu verbindlichen Buchungen.

(8)    Die Bezahlung der Gebühren erfolgt auf das in der Rechnung benannte Konto unter Angabe der Rechnungsnummer bis zum Kursbeginn. Soweit bei Bestellungen in unserem Internetshop die Option „Abholung“ gewählt wurde, kann die Bezahlung mit der Abholung in bar erfolgen.

(9)    Von S:Hoch2 Sports erbrachte Dienstleistungen werden nach zeitlichem Aufwand zuzüglich Materialeinsatz berechnet und sind nach Rechnungserhalt ohne Abzug zu bezahlen.

(10)Mit der Anmeldung und Akzeptanz der AGB stimmt der Teilnehmer zu, dass Aufnahmen welche von S:Hoch2 Sports während durchgeführten Kursen gemacht werden, im Internet auf www.SHoch2.info veröffentlicht werden dürfen. Ein Widerspruch mit direkter Benennung des Bildes ist innerhalb einer Woche nach Veröffentlichung schriftlich an info@SHoch2.info zu richten.

(11) Von der Veröffentlichung ausgeschlossen sind individuelle persönliche Videoaufzeichnungen.

3.    Leistungsbeschreibung

Die Leistungsverpflichtung ergibt sich ausschließlich aus der Buchungsbestätigung und der zum Angebot entsprechenden Ausschreibung. Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit einer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch S:Hoch2 Sports.

4.    Nicht in Anspruch genommene Leistungen

Kann der Teilnehmer eine Dienstleistung von S:Hoch2 Sports nicht weiter in Anspruch nehmen wegen Krankheit oder aus anderen Gründen, so besteht kein Anspruch auf eine Rückerstattung der Kurskosten.

5.    Rücktritt seitens des Veranstalters

Wird die Mindestteilnehmerzahl eines ausgeschriebenen Angebots nicht erreicht, ist S:Hoch2 Sports berechtigt, bis 7 Tage vor dem geplanten Beginn vom Vertrag zurückzutreten. Die geleistete Gebühr wird unverzüglich zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche werden nicht geleistet.

6.    Schadenersatz

(1)    Schadenersatzansprüche gleich aus welchem Rechtsgrund werden ausgeschlossen. Dies gilt unter anderem auch für Schadenersatzansprüche aus entgangenem Gewinn, mittelbaren Schäden und Folgeschäden.

(2)    Sollte eine Dienstleistung oder andere Angebote von S:Hoch2 Sports aufgrund höherer Gewalt nicht erbracht werden können, ist keine Rückerstattung der Gebühr möglich

7.    Haftungsausschluss

(1)    Jede Haftung für gesundheitliche Schäden, die aus dem Training nach den Vorgaben des Trainers / Übungsleiters entstanden sein könnten, wird ausgeschlossen. Der Kunde verpflichtet sich, zur Beurteilung seines Gesundheitszustandes und Testierung der Unbedenklichkeit, ein sportliches Training aufnehmen zu können, einen Arzt seiner Wahl aufzusuchen. Ferner verpflichtet sich der Kunde, das Training zu unterbrechen, wenn gesundheitliche Probleme oder Bedenken auftreten.

(2)    S:Hoch2 Sports haftet nicht für den Verlust oder die Beschädigung von mitgebrachten Sachen.

8.    Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1)    Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten. Der Versand ist nur innerhalb Deutschlands möglich.

(2)    Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse. Soweit bei Bestellungen in unserem Internetshop die Option „Abholung“ gewählt wurde, kann die Bezahlung mit der Abholung in bar erfolgen.

(3)    Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

9.    Lieferung

(1)    Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel nach spätestens 14 Tagen versandfertig.

(2)    Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

(3)    Alternativ besteht die Möglichkeit der Selbstabholung spätestens 14 Tage nach Bestellung nach Absprache mit S:Hoch2. Hierbei fallen keine Versandkosten an. Wurde die Ware bis zum 28. Tag nach Bestellung nicht abgeholt, wird die Ware automatisch an den Auftraggeber versendet. Die dabei anfallenden Versandkosten werden ihm zusätzlich in Rechnung gestellt.

10.  Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

11.  Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Akzeptierung dieser Belehrung, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
S:Hoch2 Sports
Simon Schlichenmaier
Langegasse 8/2
D-71546 Aspach
E-Mail info(a)shoch2.info

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf eigene Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

12.  Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

13.  Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von S:Hoch2 Sports liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

14.  Sonstige Vereinbarungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingung ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt.

15.  Weitergabe von Kundendate

Eine Weitergabe der Kundendaten an Dritte findet nicht statt. Die erfassten Daten dienen einzig und allein der Erstellung der Abwicklung der geschäftlichen Vorgänge von S:Hoch2 Sports.

16.  Gerichtsstand und Vertragssprache

Der Gerichtsstand ist Waiblingen / Baden-Württemberg (Deutschland). Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

AGB teils erstellt mit freundlicher Unterstützung von Gratis AGB